Daten auf einen anderen Computer übertragen

Um die Einstellungen, Termine usw. auf einen anderen Computer zu übertragen ist es am einfachsten ein Backup zu erstellen.

Hierzu kann man z.B. den DeskAlarm im Tasktray mit der rechten Maustaste anklicken (blaues Symbol, links neben der Windows Uhr) und die Option "Backup->erstellen unter.." auswählen (siehe Screenshot "Backup" rechts).

Oder man wählt im Startmenü unter "Programme->Desk-Timer" die Option "DeskBackup". Hier öffnet sich nun ein kleines Fenster und man wählt einfach das Symbol mit der Diskette aus.

Jetzt bestimmt man einen Ordner, wohin das Backup gespeichert werden soll. Hierzu am besten ein USB-Stick oder ein Netzwerklaufwerk angeben. Die Daten werden jetzt alle in die angegebene Zip-Datei gespeichert.

Anschließend auf dem neuen Rechner die aktuelle Version des Desk-Timers installieren und einmal starten. Den USB-Stick oder das Netzlaufwerk am neuen Rechner anschließen und das Backup einspielen.

Hierzu kann man z.B. den DeskAlarm im Tasktray mit der rechten Maustaste anklicken (blaues Symbol, links neben der Windows Uhr) und die Option "Backup->zurückspielen" auswählen.

Oder man wählt im Startmenu unter "Programme->Desk-Timer" die Option "DeskBackup". Hier öffnet sich nun ein kleines Fenster und man wählt das Symbol mit der Diskette aus (siehe Screenshot "DeskBackup" rechts).

Jetzt die Zip-Datei, welche auf dem anderen Rechner gesichert wurde auswählen und die Daten werden wieder zurückgespielt.

Medien