Synchronisierung mit DeskConnectOnline

Mit Hilfe von DeskConnect Online können Sie Ihre Termine oder Aufgaben über die gesicherte Schnittstelle der Desk-Timer Homepage synchronisieren.

Hierzu benötigen Sie nur einen registrierten Desk-Timer und eine Freischaltung für den DeskConnectOnline. Gehen Sie dafür wie folgt vor:

  • Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten auf der Desk-Timer Homepage an
  • Wählen Sie im Kundenmenu den Punkt "DeskConnectOnline"
  • Jetzt den Link "Jetzt für 40 Tage einen Testzugang beantragen"

Nun sind die Vorbereitungen getroffen. Öffnen Sie nun den DeskConnect und erstellen eine neue Synchronisierung:

  • rechte Maustaste DeskAlarm->Synchronsisierung->DeskConnect öffnen
  • Synchronisierung -> Neue Terminsynchronisierung
  • DeskConnect-Online
  • Geben Sie nun die Zugangsdaten der Desk-Timer Homepage an
  • Wählen Sie einen bereits angelegten Kalender aus oder erstellen einen neuen
  • Die Synchronisierungsrichtung auf "beides" stellen (Sowohl die eingetragenen Termine von diesem PC werden hierbei übertragen, als auch Änderungen die von anderen PCs aus zum DeskConnectOnline synchronisiert wurden)
  • Als Desk-Timer Quelle "Hauptkalender" oder einen anderen Kalender wählen
  • Bei Zeitpunkt noch die Optionen "in regelmäßigen Abständen" (z.B. 15 Minuten) und "Synchronisierung starten, wenn Termine im Kalender geändert werden" auswählen (Durch diese Optionen werden die Termine automatisch übertragen, sobald Änderungen an diesem PC vorgenommen wurden. Und weiterhin wird alle 15 Minuten nach neuen Terminen im DeskConnectOnline geschaut)
  • jetzt auf Fertig klicken

Nach Abschluss des Wizards, werden Sie aufgefordert eine erste Synchronisierung durchzuführen. Hierzu auf "Synchronisieren" klicken". Anschließend erscheint eine Vorschau in der angezeigt wird, welche Termine wohin geschrieben werden. Diese Vorschau erscheint nur, wenn die Synchronisierung manuell gestartet wurde. Bei einer automatische Synchronisierung, wird diese Vorschau nicht mehr angezeigt.

Jetzt befinden sich die lokalen Termine auf dem Server der Desk-Timer Homepage und können von jedem anderen PC aus, auf dem der Desk-Timer installiert ist, über einen Internetzugang, mittels Ihrer Zugangsdaten abgefragt werden.

 

Dieser Service kostet nur 5 Euro pro Jahr und kann 40 Tage ohne Einschränkungen getestet werden.

Medien